Chocolaterie Amelie

  • choco_02
  • choco_01

Drei Dinge: die Liebe zur Schokolade, die Erinnerung an die Zeit, als man in Konditoreien noch Bruchschokolade kaufen konnte und die Lust, neue Schokoladenkombinationen zu kreieren. Sie waren die treibende Kraft, im Oktober 2003 die Chocolaterie Amelie in Partenkirchen zu eröffnen.

2007 von der Zeitschrift „Der Feinschmecker“ als eine der besten Chocolaterien Deutschlands ausgezeichnet, wird sie auch an den neuen Standorten Am Kurpark 3 im Ortsteil Garmisch und Historische Ludwigstraße 55 im Ortsteil Partenkirchen ihrem Ruf gerecht.  Hier genießen Sie Aromen von Nüssen, Mandeln und Gewürzen und wählen Ihre Lieblingsschokolade aus über 40 Sorten hausgemachtem Schokoladenbruch und den von Inhaber und Chocolatier Franz Kässer liebevoll handgeschöpften Tafelschokoladen.

Wirklich empfehlenswert sind auch die hausgemachten Pralinenkreationen – Better-than-sex-Trüffel oder die Ameliepraline, um nur einige zu nennen. Saisonale Spezialitäten aus Nougat oder Marzipan runden das Angebot ab.

Absoluter Hit im Sortiment sind die eigens k reierte GAPALADE (Garmisch-Partenkirchner Alpenkräuterschokolade) und GAPALINE (Alpenkräuterpraline) in Vollmilch- Zartbitter oder Weißer Schokolade, die schon durch ihre ortsspezifische Verpackung das ideale Mitbringsel für Daheimgebliebene ist oder einfach als süße Urlaubserinnerung auf der Zunge zergeht.

Schauen Sie herein! Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Franz und Irene Kässer

Inhaber: Franz Kässer

Place Categories: wos guads für leib und seel‘.

Review are closed.

Report this?

Send To Friend

Captcha Verification
captcha image

Send Enquiry

Captcha Verification
captcha image

Claim Listing

What is the claim proccess?

Captcha Verification
captcha image